16. April 2021 - 23. Sitzung der "Denkfabrik Legal Tech"

In der 23. Sitzung der „Denkfabrik Legal Tech“ hat Herr Rechtsanwalt Tianyu Yuan, CEO der Codefy GmbH, zum Thema "Praktischer Einsatz von KI im Recht“ referiert.

Codefy ist ein Technologie-Startup mit herausragender Expertise in den Bereichen Natural Language Processing und Machine Learning. Das Unternehmen arbeitet an Automatisierungslösungen für wissensbasierte Arbeitsprozesse und berät Kanzleien und Rechtsabteilungen zu den Themen digitale Transformation, Prozessoptimierung, Wissensmanagement, Legal Operations und Legal Process Outsourcing.

Im Vortrag hat der Referent über die praktischen Einsatzmöglichkeiten und -voraussetzungen von Künstlicher Intelligenz im Rahmen juristischer Arbeitsprozesse berichtet und ist auf einzelne Anwendungsfälle eingegangen.

Insbesondere hat der Referent eine Möglichkeit aufgezeigt, wie mit dem Problem der häufig zu geringen Menge an juristischen Trainingsdaten für den Einsatz maschinell lernender Methoden umgegangen werden kann. Der Vortrag umfasste auch eine Demonstration der Technologie, an der Codefy arbeitet.

Zur Aufzeichnung der 23. Sitzung der "Denkfabrik Legal Tech" gelangen Sie mit Klick auf diesen Link.

Die Präsentation von Herr Rechtsanwalt Tianyu Yuan finden Sie hier.

Ergänzend dürfen wir schon hier auf einen Leitartikel unseres Referenten verweisen, der in der kommenden REthinking Law erscheinen wird.