07. Juni 2019 - 11. Sitzung der "Denkfabrik Legal Tech"

In der 11. Sitzung der „Denkfabrik Legal Tech“ hat Herr Oberstaatsanwalt Matthias Purkart von der Zentralen Staatsanwaltschaft zur Verfolgung von Wirtschaftsstrafsachen und Korruption (WKStA) in Wien zum Thema „IT und KI in Strafverfahren“ referiert. Die Präsentation umfasste einen Blick hinter die Kulissen im Bereich der IT aus Sicht der Strafverfolgung, die Darstellung aktueller praktischer Herausforderungen und die derzeit verfolgten Lösungen mit konkreten Beispielen, etwa im Zusammenhang mit der Auswertung von unstrukturierten Massendaten mit derzeitigen Mitteln und mithilfe von machine learning, die Unterstützung der Staatsanwälte mit behördeneigenen IT-Experten für die rasche Hilfe bei technischen (Ermittlungs-)fragen, speziellen Datenauswertungsaufgaben und Begleitung von Hausdurchsuchungen.

Die Präsentation von Herrn Oberstaatsanwalt Matthias Purkart können Sie sich hier ansehen.