28. April 2017 - Munich Dispute Resolution Day 2017: Streitbeilegung 4.0

Mit Unterstützung der Initiative Rechts- und Justizstandort Bayern veranstaltet das Munich Center for Dispute Resolution an der LMU München am 28. April 2017 den Munich Dispute Resolution Day 2017 zum Thema "Streitbeilegung 4.0 - Verfahrensgrenzen überwinden?".

Im Fokus der Veranstaltung steht die Frage, wie die einzelnen Verfahrensmechanismen im Spiegel der gesamten Streitbeilegungslandschaft fortentwickelt werden können und welchen Beitrag Hybridverfahren zu einer erfolgreichen Konfliktbewältigung zu leisten imstande sind.

Im Speziellen werden folgende Themen behandelt:

1. Von anderen Verfahren lernen? 

  • Schiedsverfahren
  • Zivilprozess
  • Mediation
  • Schlichtung

2. Hybride Verfahren:

  • Theoretische Ansätze
  • Erfahrungen aus der Praxis

3. Das richtige Verfahren finden?

  • Die Rolle anwaltlicher Beratung
  • Die Rolle staatlicher Gerichte

Im Anschluss an die Fachvorträge findet eine Podiumsdiskussion zum Thema "Verfahrensdesign: Chancen & Risiken einer Grenzüberwindung" statt.

Der Bayerische Staatsminister der Justiz, Herr Prof. Dr. Winfried Bausback, wird bei der Veranstaltung ein Grußwort sprechen.

Nähere Informationen zum Munich Dispute Resolution Day 2017 finden Sie in dem Flyer zum Download.